Shopping Cart

No products in the cart.

Phone Email Wishlist0 Shop

Beste Schlafrichtung: In welcher Richtung sollten wir schlafen?

Sie fragen sich, in welcher Richtung Sie am besten schlafen? Hast du dich jemals über Älteste lustig gemacht, die dir gesagt haben, dass du nicht mit dem Kopf nach Norden schlafen sollst? Ist es nur ein weiterer Aberglaube? Wir erklären den Grund für dieses scheinbar seltsame Rezept.

Wie ist Ihr Körper aufgebaut?
Ihr Herz befindet sich nicht auf halber Höhe, sondern auf drei Vierteln der Höhe, da es schwieriger ist, Blut gegen die Schwerkraft nach oben zu pumpen, als es nach unten zu pumpen. Die nach oben verlaufenden Blutgefäße sind feiner angeordnet als die nach unten verlaufenden. Wenn sie ins Gehirn aufsteigen, sind sie fast haarähnlich, bis zu einem solchen Punkt, dass sie nicht einmal einen zusätzlichen Tropfen aufnehmen können. Wenn ein zusätzlicher Tropfen hineingepumpt wird, platzt etwas und Sie bekommen eine Blutung.

Die meisten Menschen haben Blutungen im Gehirn. Dadurch werden Sie nicht wesentlich handlungsunfähig, aber es passieren kleine Schäden. Sie können langweiliger werden, was Menschen werden. Ihr Intelligenzniveau nach dem 35. Lebensjahr sinkt in vielerlei Hinsicht, es sei denn, Sie geben sich große Mühe, es aufrechtzuerhalten. Sie managen wegen Ihres Gedächtnisses, nicht wegen Ihrer Intelligenz.

Was ist die beste Richtung zum Schlafen? Was passiert, wenn wir nach Norden schlafen?

Wenn Sie irgendein blutbezogenes Problem haben, sagen wir Anämie, was würde ein Arzt verschreiben? Eisen. Es ist ein wichtiger Bestandteil in Ihrem Blut. Sie haben von den Magnetfeldern auf dem Planeten gehört. In vielerlei Hinsicht ist die Erde aufgrund ihres Magnetismus konstruiert. So stark sind die magnetischen Kräfte auf dem Planeten.

Welches ist die beste Schlafrichtung?

Bei waagrechter Körperhaltung können Sie sofort erkennen, dass Ihr Puls sinkt. Der Körper nimmt diese Anpassung vor, denn wenn Blut auf der gleichen Höhe gepumpt wird, gelangt zu viel in Ihren Kopf und verursacht Schäden. Wenn Sie nun Ihren Kopf nach Norden richten und dort 5 bis 6 Stunden bleiben, wird die magnetische Anziehungskraft Druck auf Ihr Gehirn ausüben. Wenn Sie ein bestimmtes Alter überschritten haben und Ihre Blutgefäße schwach sind, können Blutungen und Schlaganfälle auftreten. Oder, wenn Ihr System robust ist und Ihnen diese Dinge nicht passieren, könnten Sie unruhig aufstehen, weil das Gehirn mehr zirkuliert, als es sein sollte, wenn Sie schlafen. Es ist nicht so, dass Sie tot umfallen werden, wenn Sie dies einen Tag lang tun. Aber wenn Sie dies jeden Tag tun, bitten Sie um Ärger. Welche Art von Problemen hängt davon ab, wie stark Ihr System ist.

Also, in welche Richtung schläft man am besten, wenn man mit dem Kopf darauf zeigt? Osten ist die beste Richtung. Nordosten ist in Ordnung. Westen ist in Ordnung. Süden, wenn es sein muss. Norden, nein. Dies gilt, solange Sie sich auf der Nordhalbkugel befinden – es ist in Ordnung, mit dem Kopf zu einer beliebigen Seite außer nach Norden zu schlafen. Auf der Südhalbkugel den Kopf nicht nach Süden richten.

bettencenter wilch Beste Schlafpositionen Blog1
bettencenter wilch Sleep Infographic tips to wake up well 1

Die rechte und die falsche Seite des Bettes!
Ihr Herz ist ein wichtiger Aspekt Ihrer Physiologie. Die Station, die das Leben durch den Körper pumpt – wenn dies nicht passiert, passiert nichts – beginnt auf Ihrer linken Seite. Die Kultur hat immer gesagt, dass man sich nach dem Aufwachen auf die rechte Seite rollen und dann aus dem Bett aufstehen muss. Wenn sich Ihr Körper in einem bestimmten Entspannungszustand befindet, ist seine Stoffwechselaktivität gering. Wenn Sie aufstehen, gibt es einen gewissen Aktivitätsschub. Sie müssen sich also auf die rechte Seite drehen und aufstehen, da Sie bei einer niedrigeren Stoffwechselaktivität, wenn Sie sich plötzlich nach links drehen, Druck auf Ihr Herzsystem ausüben.

Aktivieren Sie Ihren Körper und Ihr Gehirn.
In der Tradition sagten sie Ihnen auch, dass Sie morgens vor dem Aufstehen Ihre Hände aneinander reiben und Ihre Handflächen auf Ihre Augen legen müssen. Sie sagten, wenn du das tust, wirst du Gott sehen. Es geht nicht darum, Gott zu sehen.

Es gibt eine starke Konzentration von Nervenenden in Ihren Händen. Wenn Sie Ihre Handflächen aneinander reiben, werden alle Nervenenden aktiviert und das System wird sofort wach. Wenn Sie morgens aufwachen und sich immer noch schläfrig und schläfrig fühlen, tun Sie dies einfach und sehen Sie, alles wird wach. Sofort erwacht eine ganze Reihe von Nerven, die mit Ihren Augen und anderen Aspekten Ihrer Sinne verbunden sind. Bevor Sie Ihren Körper bewegen, sollten Ihr Körper und Ihr Gehirn aktiv sein. Du solltest nicht dumm aufstehen, das ist die Idee.

Share your love

Bevor Sie gehen

10 % Rabatt auf Ihren nächsten Einkauf

WASSERBETT KLARA

30 % Rabatt